Brauhaus Kloster Machern

Location

Wunderschöne Trauungen. Eindrucksvolle Events. Stilvolles & Romantisches Flair

Historischer Ausflugsort

Umgeben von Weinbergen direkt an der Mosel, unweit von Bernkastel-Kues befindet sich das ehemalige Zisterzienserinnenkloster.

Kulinarisch, wie auch architektonisch, hat das heutige Brauhaus Kloster Machern viel zu bieten. Neben der hochwertig rustikalen Küche, ist es auch für seine eigene Klosterbrauerei bekannt. 

Im Sommer finden Sie keinen schöneren Platz zum Verweilen: Unsere große Sonnenterrasse mit 200 Plätzen ist ein traumhafter Ort, um den Alltagsstress zu vergessen. Die Mosel zu Füßen und den Blick auf die weiten Weinberge gerichtet, können Sie einen der regionalen Spitzenweine oder ein hausgebrautes kühles Bier von Braumeister Michael Berthold genießen. 

Möchten Sie einen ersten Eindruck von unserem Brauhaus und den Räumlichkeiten? Dann tauchen Sie hier in den virtuellen Rundgang ein. 

Viel Spaß beim Rundgang. 

Räumlichkeiten

Edles und elegantes Ambiente

Zisterzienser Stube 50 - 90 Personen, Brauhaus-Charme

Grillkeller 30 – 70 Personen, gemütlich und rustikal – wie bei den Rittern

Räumlichkeiten

Restaurant bis 100 Personen, das Herzstück des Klosters

feierliches Standesamt 25 – 40 Personen, kleiner Festsaal

Außenterrasse ca. 250 Personen

Indoor-Biergarten 20 - 50 Personen

Weitere Locations

Einstein

Das Café Einstein stellt sich vor Willkommen im Wohnzimmer der Stadt Im Jahr 2001 öffnete das „Einstein“ im Herzen der historischen Altstadt seine Pforten und ist der Namensgeber unserer Gastronomiegruppe. Es vereint das Flair von Café, Restaurant und Bar und lädt Jung und Alt zum Verweilen ein. Jeden Morgen herrscht hier reges Treiben, wenn sich…

Deutsche Bahn Museum

EIN BESONDERES HAUS FÜR BESONDERE ANLÄSSE Rustikales Flair als Highlight einer Veranstaltung Das 1882 gegründete DBMuseum in Nürnberg mit seinen Außenstellen in Koblenz und Halle an der Saale ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Die Schwerpunkte der Ausstellung des Standortes Koblenz sind die elektrische Zugförderung und das Reisen mit der Bahn. Mit der Übernahme der…

Coenen Palais

EIN BESONDERES HAUS FÜR BESONDERE ANLÄSSE Feiern und Tagen 1714 nach Plänen des Hofbaumeisters Ravensteyn durch Landrentmeister H.L. Coenen erbaut, erstrahlt das Palais seit 2007 im neuen, komplett sanierten und liebevoll renovierten Glanz. Direkt am Rhein, vis à vis der Koblenzer Altstadt und am Fuße der Festung Ehrenbreitstein gelegen, vereinen sich Tradition, barocker Charme und…